First Look: Bec Lavelle bei The Voice of Germany

Bec: "Das ist eine ganz besondere Chance für mich!"

Bec wollte unbedingt vorher die deutsche Sprache beherrschen, bevor sie sich bei The Voice of Germany bewirbt.

Innerhalb von 18 Monaten lernte die Australierin deutsch, sodass sie nun auch ohne ihren Mann vor die Türe gehen kann. Bec tut immer das, was ihr Spaß macht: Singen ist deshalb nicht nur ihre Leidenschaft, sondern auch ihr Beruf.
Ihre wundervolle Stimme wurde für so manch eine Filmmusik verwendet, wie zum Beispiel für McLeod's Töchter.
Obwohl sie ein kleiner Profi ist, ist Bec immer noch vor jedem Auftritt aufgeregt.

Und vor vier Profis zu singen und von ihnen bewertet zu werden, ist wohl auch nichts Alltägliches.
Werden sich Bec's Hoffnungen auf einen Platz bei The Voice of Germany erfüllen? Mit dem Song "Stay (I Missed You)" von Lisa Loeb möchte sie den Coaches beweisen, dass sie der großen Bühne gewachsen ist. 

The Voice of Germany // 20:15 Uhr // Immer donnerstags auf ProSieben und freitags in SAT.1.

Das sind die neuen Talente

Kommentare

Facebook