The Voice of Germany

The Voice of Germany 2016

Alle Stühle sind besetzt!

Im Oktober startet die neue Staffel und jetzt ist endlich klar, welcher weibliche Coach mit in den roten Stühlen sitzen wird: Yvonne Catterfeld!

14.06.2016 18:10 Uhr
Yvonne Catterfeld
© ProSieben/ Sat1

Samu Haber ist zurück, das ist schon etwas länger bekannt. Doch auch der Rest des TVOG-Teams wurde nun offiziell bestätigt: Michi & Smudo und auch Andreas werden in der sechsten Staffel wieder als Coaches dabei sein. Die Neuerung: Als weiblicher Coach verstärkt Yvonne Catterfeld in der sechsten Staffel das TVOG-Team und macht sich mit ihren Kollegen auf die Suche nach der besten Stimme Deutschlands.

ECHO-Gewinnerin Yvonne Catterfeld : „In all den Jahren, in denen ich fast jede Sendung von "The Voice of Germany“ begeistert verfolgt habe, hätte ich nie gedacht, dass ich selbst einmal auf einem der roten Stühle sitzen würde. Ich freue mich über diese Herausforderung, tolle erfrischende Stimmen zu hören, neben großartigen Kollegen zu sitzen und mit ihnen um die Talente zu kämpfen!“ Über der sechsten Staffel schwebt die große Frage: Kann 2016 zum ersten Mal ein weiblicher Coach „The Voice of Germany“ gewinnen?

Auch die anderen Coaches freuen sich auf die sechste Staffel. Und wie immer steht die große Frage im Raum: Welches Team gewinnt in diesem Jahr? Kann vielleicht zum ersten Mal ein weiblicher Coach die Staffel gewinnen?

Samu Haber: „Ich liebe diese Show, die Talente, die Musik, das Team. Zwei Aufwärmrunden, eine Interkontinental-Exkursion – jetzt bin ich bereit für den Sieg.“

Smudo und Michi Beck: „Es ist schön, dass der doppelsiegverwöhnte Doppelstuhl die Chance auf den Hattrick bekommt. Aber auch ohne diese Herausforderung haben wir vor, für unsere Talente auf allen Ebenen zu kämpfen und wenn nötig sogar unsere Körper einzusetzen. Wir freuen uns auf den Wettstreit und die Talente.“

Andreas Bourani : „Nachdem ich im letzten Jahr zwei Talente im Finale hatte und mich dann knapp den Fantas geschlagen geben musste, ist jetzt Zeit für die Revanche. Das A-Team kehrt zurück und fordert alle alten und neuen Coaches zum Battle.“

Mit Yvonne Catterfeld haben die TVOG-Coaches nun eine erfahrene Frau mit im Team! In ihrer Karriere bereits zahlreiche, renommierte Preise für ihre Leistungen als Musikerin und Sängerin erhalten: einen ECHO als beste Solokünstlerin und die Goldene Stimmgabel. In ihrer 15-jährigen Musik- und Filmkarriere veröffentlichte Yvonne Catterfeld sechs Studioalben und landete mehrere Nummer-1-Hits – Goldene und Platin-Schallplatten folgten. Die Sängerin überraschte und überzeugte im letzten Jahr Kritiker und Publikum bei „Sing meinen Song“. Für dieses Engagement wurde Yvonne Catterfeld mit einem Bambi ausgezeichnet.

Kommentare

Facebook