Fr 10.10.2014, 20:15

Episode 2 - Blind Audition II

TheVoice_Cris_CBP7692

Tränen, Duette, Diskussionen und jede Menge Emotionen gab es in den zweiten Blind Auditions bei The Voice of Germany zu sehen!

Linda Antonia Heue verzauberte alle vier Coaches mit einer wunderschönen Version von "What is Love". Smudo: "Ich möchte bitte sofort über meine Gefühle sprechen. Ich muss das jetzt ganz schnell loswerden, bevor ich anfange zu heulen." Rea: "Du hast etwas Gottgegebenes in deiner Stimme." Die Coaches übertrumpfen sich mit Komplimenten. Am Ende entschied sich Linda für Team Rea!

Eines von vielen Highlights war der Auftritt von Cris Rellah . Er rockte die Bühne und überraschte die Coaches mit seiner Erscheinung, die so gar nicht zu seiner harten Rockerstimme passen wollte.

Anschließend beherrschten sanftere Töne die Bühne. Hafrún Kolbeinsdóttir aus Island gab "elfenhafte" Töne von sich und landete damit in Team Stefanie. Johanna Ewald  ließ das Publikum ebenfalls in eine märchenhafte Welt eintauchen und bot auch optisch etwas einzigartiges: sie trat mit einer Harfe auf und konnte damit Rea von sich überzeugen.

Den Höhenpunkt der Show übernahm Björn Amadeus Kahl . Er überzeugte mit viel Gefühl und dem Song "Keine Ist Wie Du" von Gregor Meyle. Das dieser dann sogar im Studio war, war für alle eine Überraschung! Er verneigte sich vor Björn und seiner Leistung und sang im Anschluss nocheinmal seinen Song im Duett!

Diese Talente haben es in die Battles geschafft:

TEAM REA:

Linda Antonia Heue ; Koko Fitzgeraldo ; Johanna Ewald

TEAM MICHI & SMUDO

Cris Rellah ; Marion Campbell

TEAM STEFANIE

Hafrún Kolbeinsdóttir ; Vlada Vesna ; Björn Amadeus Kahl

TEAM SAMU

Michale Bormann ; Jamie Lee Fenner

Die Übersicht der Teams findet ihr  HIER .

Mehr Episoden im Episodenguide

Non Stop Musik

Kommentare