Fr 05.12.2014, 20:15

Episode 16: Halbfinale

TheVoice_CBP3741

Das war das Halbfinale von The Voice of Germany 2014 und ihr habt abgestimmt! Die Finalisten stehen fest!

Der Titelverteidiger forderte seinen stärksten Konkurrenten Samu heraus:  Lina gegen  René . Samu schickte daraufhin  Andrei gegen  Ben ins Rennen und Stefanie entschied sich dafür,  Marion gegen  Calvin antreten zu lassen. Michi und Smudo blieb nichts anderes übrig, als  Charley Ann gegen  Philipp Leon singen zu lassen. Rea gegen Samu, Samu gegen Stefanie, Stefanie gegen Fanta Zwei, Fanta Zwei gegen Rea. Im Halbfinale kämpften nun auch zum ersten Mal die Coaches direkt gegeneinander.

Und die Zuschauer hatten es in der Hand! Sie wählten als erste Lina Arndt ins Finale. Ihr folgte Andrei Vesa , der gegen Ben Dettinger im Cross-Battle singen musste. Und auch Marion Campbell konnte sich ihren Traum vom Einzug ins Finale erfüllen. Sie gewann das Cross-Battle gegen Calvin Bynum. Das letzte Cross-Battle des Abends entschied dann Charley Ann Schmutzler für sich. Und damit stehen die vier Finalisten von the Voice of Germany 2014 fest.

Als ganz besonderes Highlight brachten Coldplay mit ihrem Hit "A Sky Full Of Stars" die Bühne zum Strahlen! Seit vielen Jahren gehört die britische Erfolgsband um Sänger Chris Martin zu den erfolgreichsten weltweit! Neben Coldplay war Jazz-Stimme Gregory Porter zu Gast und performte seinen Hit "Hey Laura". Auch die Fantastischen Vier ließen sich nicht lumpen und stellten ihren neuen Song "Single" vor.

Das große Finale, mit Take That, David Guetta und vielen anderen Superstars gibt's nächste Woche Freitag, um 20:15 Uhr in SAT.1.

Mehr Episoden im Episodenguide

Downloade die Songs aus den Live-Clashes!

Non Stop Musik

Kommentare