Do 20.11.2014, 20:15

Episode 13 - Knockouts II

TheVoice_D0G7215

Die Knockouts sind vorbei! Das war die letzte Stufe vor den Live-Clashes! 

In den Knockouts zwischen Marion Campbell Blue MC und Charley Ann Schmutzler war geballte Frauenpower am Start! Doch bevor es auf die Bühne ging, ging es erstmal mit Michi und Smudo hoch hinaus. Ein kleiner Rundflug wartete auf die drei Ladies. Als wäre das noch nicht aufregend genug, entpuppte sich Coach Smudo auch noch als Hobbypilot! Charley Ann: "Du hast aber schon Mal Probeflüge gehabt?!". Für die ängstliche Charey Ann, war der Flug allerdings alles andere als ein Vergnügen. Mit "Reckoning Song" übertraf sie sich dann auf der Bühne selbst. Sie wollte "abrocken und zeigen, dass sie nicht schüchtern ist". Ihre spezielle Stimme brachte sie in die Live-Clashes! Und auch Marion kann sich freuen, sie kämpft weiter in team Stefanie.

Rea und seine drei Talente, Philipp Leon Altmeyer , Rita Movsesian und Andrei Vesa , blieben im Gegensatz zu Team Fanta am Boden und amüsierten sich in den Straßen von Dublin. Coach Rea wollte, dass die Drei - genau wie er früher - ihre Gesangskünste auf der Straße präsentieren. Rea: "Wir haben genug Geld für eine einzige Tasse Kaffe für uns drei eingenommen!" Na immerhin! Zurück auf der Bühne wird klar, die Talents könnten unterschiedlicher nicht sein. Rock vs. Orient vs. Gefühl. Am Ende konnte es nur einen geben: Philipp schaffte es wieder, mit seiner Stimme den Raum einzunehmen. Und auch für Andrei ist die Reise noch nicht zu Ende. Er singt nun in Team Samu!

Für Nick Schäfer , Hafrún Kolbeinsdóttir und Björn Amadeus Kahl ging es zusammen mit Coach Stefanie nach Berlin. Hier durften sie mit ins Studio von Silbermond. Ganz wichtig bevor es losgeht: Lustige Gesangsübungen! Auf der Bühne zeigten dann alle drei herausragende Leistungen, die Stefanie die Tränen in die Augen trieben. Björn sang "Für immer ab jetzt" von Johannes Oerding. Er wollte sich in den Song reinfallen lassen und zeigte erneut, dass deutsche Songs genau sein Ding sind. Smudo: "Ich habe immer meine Schwierigkeiten mit dem Heiligen Geist, aber mein lieber Freund, wenn du singst, ist er plötzlich wieder da!"

Samu machte es sich mit Jamie Lee Fenner , René Lugonic und René Nocon im Tonstudio in Helsinki gemütlich, wo er das erste Album mit Sunrise Avenue aufnahm. Samu wählte das Studio bewusst als Ausflugsziel. Seine drei Talente haben alle Erfahrung mit dem Songwriting. Samu: "Wer selbst schreiben kann, ist nicht von anderen abhängig!" Auf der Bühne hatte dann vor allem einer seinen ganz großen Auftritt: Der "große" René! Er überzeugte Samu mit seiner emotionalen Performance. Aber auch für den "kleinen" Réne  hatte der Abend ein gutes Ende - Steal Deal durch Team Michi und Smudo! Smudo: "René, was machst du in Helsinki? Komm zurück zu Papa!". Gar nicht so blöd von Michi und Smudo. Da hat René doch glatt mal die Konkurrenz ausgecheckt!

Diese Talents haben die Knockouts gerockt und sind jetzt in den Live-Clashes:

Charley Ann Schmutzler
Björn Amadeus Kahl
Daniel Mehrsadeh
Philipp Leon Altmeyer
Calvin Bynum
Lina Arndt
René Nocon
René Lugonic
Andrei Vesa  (Steal-Deal Samu)

Mehr Episoden im Episodenguide

Non Stop Musik

Kommentare