Episode 4 - Blind Audition IV

Rasmus - The Voice of Germany © Lars Theiss

Wenn aus Coaches Fans werden. Glück, Spannung und Freude - Momente, die man nicht vergisst! Das waren die vierten Blind Auditions von The Voice of Germany.

Eine Show voller außergewöhnlicher Menschen, mit noch außergewöhnlicheren Stimmen. Von Rockabilly-Fan  Astrid "Chilli" Rusznyak , bis hin zu Matthias Reims Spezi Burkhardt Eiben - in dieser Show war alles dabei. In den Blind-Blind-Auditions begeisterte Annika Kron mit "Never forget you" die Coaches. Hinter dem Vorhang sang sie sogar noch eine exklusive Zugabe.

Besonderes Highlight des Abends war der Auftritt von Showgröße David Hanselmann . Das älteste Talent von The Voice of Germany (61) hat schon mit Lionel Richie, Cheer und den Bee Gees auf der Bühne gestanden. Auch mit seinem neuen Coach Nena verbindet ihn eine schöne Erinnerung.

Klassenclown Samu versuchte auch in der vierten Blind Audition wieder mit allen Tricks die Talente in sein Team zu locken. Zwischen den Auftritten der Talents vertreibt er sich die Zeit gerne mit kleinen Flirts mit den Mädels im Publikum.

Diese Talente haben in den Blind Auditions überzeugt und dürfen sich auf die Battles freuen:

Marc Motzer
Emily Intsiful
Astrid "Chilli" Rusznyak
Annika Kron
Sibell
Lilith Wieland
Madlen Böhm
David Hanselmann
Rasmus Hoffmeister
Romina Amann
Marco Musca
Aalijah Tabatha Hahnemann
Margit Silay

Die Übersicht über die Teams findet ihr HIER .

Mehr Episoden im Episodenguide

Kommentare