Sa 05.11.2016, 11:55

Blind Audition V

TVOG2016_Viktoriya_33I9720 © ProSieben/Richard Hübner

Auf geht's in die fünfte Blind Audition von The Voice of Germany 2016!

Die fünfte Blind Audition überrascht mit tollen Stimmen, frechen Sprüchen und ganz viel Gefühl...

Vom Kontrolleur zum Superstar:  Daniel Ferrer bringt die Coaches zum Schwitzen! Den Song "Fever" singt er wie ein Profi und seine dunkle, starke Stimme überzeugt Yvonne, die Fantas und Andreas. Und im A-Team geht es jetzt ab in die Battles!

Vorhang auf für Tay Schmedtmann . Oder besser gesagt Vorhang runter, denn hinter diesem performt der 19-Jährige den Song "Starke Schulter". Die Coaches sind beeindruckt: Alle buzzern für Tay und wollen ihn in ihren Teams. Andreas und Samu versuchen es auf die harte Tour und singen für ihn. Am Ende entscheidet sich Tay für Team Andreas!

Ein Talent hat es den Coaches besonders angetan: Vanessa Iraci ! Die 30-Jährige überzeugt mit ihrer sanften Stimme und ihrer Leidenschaft zur Musik. Vier mal ertönt das Buzzer-Geräusch! Nach langen Argumentationen der Coaches entscheidet sich Vanessa für Samu. Willkommen in den Battles!

Diese Talente haben den Sprung in die Battles geschafft:

Andrina Travers Daniel Ferrer
Tay Schmedtmann Flávio Martins
Viktoriya Andonova Lara Trautmann
Homsing Ronra Shimray Vanessa Iraci

Hier findet ihr alle Bilder aus Blind Audition V.

Mehr Episoden im Episodenguide

MEDIATHEK - ALLE VIDEOS AUS ALLEN STAFFELN

Kommentare